Altklau`s - Backstube      

 

Windbeutel mit Erdbeer-Sahne-Füllung      

 

ZUTATEN für 6 Portionen:
250 ml
Wasser
60 g
Butter
1 Prise/n
Salz
3
Eier Gr. M
150 g
Mehl
250 g
Erdbeeren
1 EL
Zucker
400 g
Schlagsahne
2 Päckchen
Vanillinzucker
2 Päckchen
Sahnesteif
 
Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

1.  250 ml Wasser ,Butter und 1 Prise Salz zum Kochen bringen.

 

2. Mehl auf einmal dazuschütten und so lange mit einem Holzlöffel rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Teig in eine Schüssel geben und 10 Minuten abkühlen lassen.

3. Nach und nach die Eier unter den Teig rühren.

 

4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle 8 geben und Tupfen auf das Backpapier spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 20 Minuten (Umluft 15 Minuten) auf der 2. Schiene von unten backen.

5.Windbeutel aus dem Ofen nehmen, sofort in der Mitte waagerecht durchschneiden, auf einen Backofenrost oder ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.

Für die Füllung die Erdbeeren waschen und vierteln mit dem Zucker vermischen und die Erdbeeren darin etwas marinieren. Die Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und die Erdbeeren unterheben. Die Windbeutel füllen und mit Puderzucker bestäuben.