Altklau`s - Backstube      

 

Quark-Hörnchen mit Zuckerkruste

Frisch gebacken schmecken diese Hörnchen am besten.
 
 
 
Zutaten                                                              
 
 

---für den Hefe-Quarkteig---

 

 
 
500 g                     Mehl
1 Würfel                Hefe 
125 ml                   lauwarme Milch

100 g                     Zucker

100 g                     weiche Butter oder Magarine

125 g                     Speisequark

1                            Ei

2  P.                      Vanillezucker  

    

---zum Bestreichen---

 

 
3 El                      Milch

125 g                   Hagelzucker

2 P                      Vanillezucker
 
 
xml:namespace prefix = o />xml:namespace prefix = o />xml:namespace prefix = o />xml:namespace prefix = o />xml:namespace prefix = o /> 
Rezept Zubereitung Quark-Hörnchen mit Zuckerkruste

 

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig herstellen, an einem warmen Ort zugedeckt 45 Minuten gehen lassen. Hefeteig nochmals durchkneten und in 15 gleichgroße Stücke teilen. Auf wenig Mehl zu Rollen formen und zu Hörnchen biegen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Hagelzucker und 2 Päckchen Vanillezucker mischen.

Die Hörnchen mit Milch bestreichen und mit der Hagelzucker- Vanillezuckermischung bestreuen. Quark-Hörnchen nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15-20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Hörnchen schmecken frisch am besten