Altklau`s - Backstube      

 

Eierschecke

Zutaten:                                                        

Für den Teig:
50 g Butter
50 g Zucker
2 Eier
100 g Mehl
1 TL Backpulver
 
Für die Quark-Puddingschicht:
500 g Mager-Quark
2 Eier
125 g Zucker
1 Pck. Vanille-Puddingpulver
½ Liter Milch
125 g Butter

Für die Schecke:
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Eier

Zubereitung:

1. Zunächst wird der Vanille-Pudding gekocht, da er zur Weiterverarbeitung abkühlen muss.
Hierfür die Milch (500 ml) in einen Topf geben, 3 EL der Milch in ein kleines Gefäß geben,
die restliche Milch zum kochen bringen. Das Puddingpulver in die 3 EL Milch klumpen frei
einrühren. Sobald die Milch kocht, diese vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren,
unter Rühren erneut kurz aufkochen lassen. Anschließend dem Pudding zur Seite stellen und erkalten lassen.
Am besten mit einer Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut darauf bildet.
 
2. Jetzt kann mit der Zubereitung des Teigbodens begonnen werden:
Zunächst eine Springform einfetten, den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eier nacheinander unterschlagen, anschließend das Mehl mit
dem Backpulver vermengt einrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Teig in die Springform einfüllen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 min backen lassen.

3. In dieser Zeit wird der Quarkbelag vorbereitet, indem dieser mit den zwei Eiern sowie dem Zucker (125 g) vermengt wird.
Den Quark zur Seite stellen.

4. Während nun der Kuchenboden auskühlt, kann die Schecke zubereitet werden:
Den Pudding mit dem Schneebesen einmal durchrühren. Die 3 Eier trennen, die Butter in einem kleinen Topf zerlassen.
Die Eigelbe nun zusammen mit der Butter unter den Pudding rühren.
Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Puddingmischung heben.

5. Den Ofen auf 180°C Umluft einstellen.

6. Den abgekühlten Boden nun zuerst mit der Quarkmasse bestreichen, anschließend die Pudding-Schecke-Mischung darüber verteilen.

7. Im Ofen wird die Eierschecke nun bei 180°C Umluft für ca. 45 bis 60 min gebacken.

Die Eierschecke kann abgekühlt, mit ein wenig Zucker bestreut, serviert werden.