Altklau`s - Backstube      

 
 Silvester-/Neujahrsbrezel
 
 
 
Zutaten 
                                           
2 Päckchen Hefe                               
760 g Mehl
200 ml Milch
100 ml Saure Sahne
80 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Butter
4 Stück Eigelb
4 EL Sahne
Hagelzucker
1 gehäufter TL Salz
 
 
Schritt 1
Hefe, Mehl, Milch, Saure Sahne, Salz, Butter und 2 Eigelbe miteinander mischen und zu einem Teig kneten.
Schritt 2
Den Teig 20 - 25 Minuten gehen lassen.
Schritt 3
Teig zu einer langen Wurst formen und diese in 3 Würste mit je ca. 2 cm Ø zerteilen. Diese drei Würste miteinander verflechten und dann das herrauskommende Teigband zu einer Brezel formen.
Schritt 4
Brezel nochmal 15 Minuten gehen lassen.
Schritt 5
Die zwei übrigen Eigelbe mit der Sahne verrühren und dann auf die Brezel auftragen. Danach den Hagelzucker drüberstreuen Da dieser die Haupt Süße ausmacht nicht zu wenig nehmen
Schritt 6
Die Brezel im auf 210 °C vorgeheizten Backofen backen lassen, bis sie eine goldgelbe Farbe bekommt ( ca. 20 - 25 min ).
Schritt 7
Fertig und guten Appetit ! P.S Wer es gern süßer hat, kann ja einfach ein bisschen mehr Zucker in den Teig tun ...